Hypnotherapie:

ein direkter Weg ins Unbewusste


Hypnose zählt zu den ältesten Heilweisen der Menschheit. Eine ganzheitliche Medizin sieht Krankheit als Ausdruck eines Ungleichgewichts zwischen Bewusstem und Unbewusstem. Eine Hypnotherapeutin hilft Klienten in einen tiefen Entspannungszustand (Trance) zu gelangen und diesen für den Veränderungsprozess zu nutzen. Im Alltagserleben befinden wir uns häufig in Trancezuständen, z.B. beim Tagträumen während einer Zugfahrt. Im Zustand der "inneren Aufmerksamkeit" ist der Körper sehr entspannt, während der Geist wach und aufnahmefähig bleibt. Ihr freier Wille bleibt erhalten. Diese Ansprache des Unbewusstseins hat das Ziel, das eigene Leben wieder freier und selbstbestimmter gestalten zu können. Mit Hilfe von Sprachbildern, Metaphern und Wortspielen wird dem Unbewussten des Klienten mehr Raum gegeben, einen Zugang zu eigenen kreativen Lösungsmöglichkeiten und Ideen zu erhalten.

 

 

Innere Weisheit (Unbewusstes) wird gewahr

wenn wir still werden und ihr Raum geben.


Wie wirksam ist Hypnose ?

Es gibt Studien welche die Wirksamkeit von Hypnose belegen. Eine der aufschlussreichsten hat das American Health Magazin veröffentlicht. Jene vergleicht Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und Hypnose mit folgenden Resultaten:

  • Psychoanalyse: Genesung von 38% nach 600 Sessionen
  • Verhaltenstherapie: Genesung von 72% nach 22 Sessionen
  • Hypnosetherapie: Genesung von 98% nach 6 Sessionen

Die Studie wurde im "Psychotherapy Magazine, Vol 7, Number 1, Alfred A Barrios. Phd" publiziert.

Die Milton Erickson Gesellschaft publiziert konstant Studien, welche hier einsehen einsehbar sind:

http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm

Edeltraud Bätz

Hartwaldstr. 43  •  70378 Stuttgart-Hofen

Tel. 0711-30 00 09 3  

Telefonische Sprechzeiten:

Montag ganztägig, Di.-Do. von 8 - 9 Uhr, ggf. auf AB/Box sprechen, ich rufe gerne zurück

Abend- oder Samstagstermine nach Vereinbarung. 

 - Terminanfragen während meiner Urlaubszeit (...) bitte nur per Kontaktf.ormular